Der Lehgang ist eine anerkannte Veranstaltung mit

Bildungsfreistellung / Bildungsurlaubfähig in S-H

 
 
Sommerseminar 2022

Wiederladen

Lehrgang zum Laden und Wiederladen von Patronenhülsen

Staatlich anerkannter Grundlehrgang §32 1. SprengV mit anschließender Staatlicher Prüfung

>>> Am Ende des Artikels finden Sie das Resümeé des Lehrgangsleiters <<<

Lehrgangstermin

12.+13. November 2022 / 09:00–18:00 Uhr

 
Prüfung

14. November 2022 / 14:00-17:00 Uhr

 
Veranstaltungsort
Tannenhof Schönmoor 
24635 Rickling                         Schönmoorer Strasse 82
 
Referent Stefan Eggers, Neumünster
Lehrgangsträger für staatlich anerkannte Grundlehrgänge nach §32 1.SprengV
Kosten 195,00 € (bei Anmeldung zu zahlen)  
   
Sie wollen Wiederlader werden und sich Ihre Patronen für die Jagd oder Sport selbst herstellen? Dann benötigen Sie eine Erlaubnis nach § 27 SprengG, um das jeweilige Treibladungsmittel (Pulver) für den privaten Bereich zu erwerben. Wir bieten Ihnen den dazu notwendigen Fachkundelehrgang, mit anschließender, staatlicher Prüfung am Ende des Lehrgangs sowie einem bundesweit gültigen Zeugnis an. 
 
 
 
Zur Teilnahme am Fachkundelehrgang, benötigen Sie eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung. Diese erhalten Sie bei ihrer zuständigen Waffenbehörde. Diese Bescheinigung ist zwingende Voraussetzung zur Teilnahme an dem Lehrgang und muss spätestens bei Antritt des Lehrgangs im Original + einer Kopie vorliegen! Das Original bleibt anschließend in ihrem Besitz und ist ein 1 Jahr gültig. Bitte Diese rechtzeitig beantragen, einige Behörden benötigen manchmal mehrere Wochen. Das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter zur Teilnahme ist auf mind. 21 Jahre festgelegt.
 

 

Sommer Seminar vom Jagdkurs Segeberg

Die Anschüsse wurden bei bestem Sommerwetter morgens mit einem Frischling hergestellt,
so dass die Untersuchung der Anschüsse nach dem Mittagessen mit 5 Stunden eine für die
Jagdpraxis durchaus realistische Stehzeit hatten.

Der Vormittag diente der Theorie, wobei Marcel in seinem Vortrag schon sehr viele Fotos
aus der Praxis von Anschüssen, Nachsuchen, Pirschzeichen zeigte. Ein wichtiger Punkt wurde
aber auch intensiv besprochen: wann ist der gewachsene Boden ein sicherer Kugelfang?
Es folgten mahnende Worte, dass man sich über die Entfernung des Stückes bei
Schussabgabe und die eventuelle Gefährdung des Hinterlandes durch das Geschoss immer
im Klaren sein muss! 
Das wurde nachmittags nach dem Schuss auf den Frischling vor einem aufgespannten
weißen Tuch richtig deutlich.

Wie schwer es ist am Anschuss eines beschossenen Frischlings überhaupt Pirschzeichen zu
finden wurde allen bei der Anschuss Kontrolle mittags klar – sogar beim Seminar hatten die
Vögel innerhalb von wenigen Stunden die morgens deutlichen Anzeichen eines
Waidwundschusses – komplett gestohlen und so war der Abschuss wie im richtigen jagdlichen
Leben: man findet fast nichts!
 
Und wenn das Stück nicht liegt – Marcel anrufen (0172-9431128)  
 
 
 
                               
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
1.Hilfe Seminar mit Kurzwaffenschiessen
 
wie passt das denn zusammen, wird vielleicht mancher fragen?
 
Vorab – es passt sehr gut und macht zudem auch noch viel Spaß. 
 
Im Notfall richtig Helfen zu können, ist ein schönes Gefühl und sollte nicht nur für Jäger selbstverständlich sein. Das dachte sich auch Stefan Eggers, Ausbilder im Jagdkurs Segeberg. Als Veranstaltungsort hatte bereits Rüdiger Mengel des Polizeischießstandes in Burg Dithmarschen zugesagt. Es ist der gleiche Ort, wo auch das alljährliche Fangschussseminar des Jagdkurs Segeberg stattfindet. Zahlreiche Jägerinnen und Jäger haben hier schon ihr Kurzwaffentraining zum treffsicheren Fangschuss absolviert und ihre Kenntnisse aufgebessert. Einen Termin für 1. Hilfe in der Coronazeit zu finden, war schon eher eine Herausforderung. Glücklicherweise hat das aber doch noch zeitnah geklappt.
 
Am Samstag den 26.03.22 wurde es dann für die 10 Teilnehmer ernst. Mit Sascha Zastrow haben wir einen kompetenten, sowie auch praxisnahen Ausbilder gefunden. Neben den fest vorgegebenen Grundthemen, gab’s auch reichlich zusätzlichen „Stoff“ für die, bei der Jagd auftretenden Verletzungen und Vorfälle. Sogar die glücklicherweise, nur selten vorkommenden Schussverletzungen wurden eingehend besprochen. Soviel medizinisches Fachwissen bekommt man sonst wohl kaum auf so einem Seminar. Jeder Teilnehmer hatte reichlich Gelegenheit die gezeigten Techniken selbst auszuprobieren. Obwohl es sicherlich ein ernstes Thema ist, kam der Spaß dabei keineswegs zu kurz. Zahlreiche kleine Anekdoten lockerten das Thema entspannt auf, sodass die Zeit wie im Fluge verging. Alle Teilnehmer erhielten am Ende ihr Zertifikat. In der Pause gab’s zudem „handgemachten“ Kartoffelsalat mit Würstchen. 

 

Sommer Seminare 2022

Anschuss-Seminar

das Seminar ist ausgebucht - bitte nicht mehr anmelden


mit dem Akademischen Jagdwirt und
Schweißhundführer Marcel Zickermann

am Sonntag, den 12.06.2022
9:00 – 16:00 Uhr
 
Veranstaltungsort:
Tannenhof Schönmoor 
24635 Rickling                         Schönmoorer Strasse 82
 
Die Kugel ist aus dem Lauf, aber das Stück liegt nicht! 
Der Anschuss ist schwer zu finden und es gibt keinerlei Pirschzeichen.

 

 

Sommer Seminare 2022

 

Einweisen für Jagdhunde

  Einsteigerkurs

 

das Seminar ist ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden

 

 

Die Ente ist beim Entenstrich genau gegenüber ans Ufer gefallen –

der Hund wird geschickt und . . .

. . . .   er sucht links und rechts das Schilf durch, aber er lässt sich nicht zuverlässig über die Wasserfläche schicken. Dadurch verbraucht er nicht nur viel Gelände, sondern auch sehr viel Energie. Dieses Seminar soll vermitteln, wie man seinen Hund am effektivsten zur Ente bekommt. Bevor es aber ans Wasser geht werden die Grundlagen „an Land“ geübt.

 

 

Sommer Seminare 2022

Einweisen für Jagdhunde 

 Fortgeschrittene 

 
 

das Seminar ist ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden

 
 

Die Grundlagen des Einweisens sind dem Hund und dem Hundeführer bekannt (siehe auch: Einsteigerkurs). In diesem Seminarteil werden sie ausgebaut und vertieft.

 

 

Sommer Seminare 2022

Der Jagdkurs Segeberg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Landesjagdverband Schleswig Holstein den

Workshop Spurenlesen für Einsteiger
am Sonntag, den 16.10.2022
von 9 bis 17 Uhr
 
das Seminar ist ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden
 
Veranstaltungsort:
Tannenhof Schönmoor 
24635 Rickling                         Schönmoorer Strasse 82
Referent:

Walter Mahnert

   
 
An diesem Tag wollen wir gemeinsam in die Kunst des Spurenlesens eintauchen. Die Kunst liegt im Beobachten und auf sich wirken lassen. Durch detektivischste Feinarbeit und Ausschlussverfahren kommen wir dem Verursacher der Spuren und Zeichen auf die Schliche. 
 

 

Sommer Seminare 2022

das Seminar ist ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden

Workshop Kurzwaffenschießen

am Sonntag, den 31.07.2022
von 10:00 bis 15:00 Uhr