VGP Vorbereitungskurs 2019

Themen:     

  • VGP Fächer (VGPO des JGHV)
  • besonders Fuchsapport, Schweiß, Wildgehorsam
  • Prüfungsordnung, Prüfungsfächer

Ziel:              

  • Vorbereitung des Teams (Hund/Führer) auf die VGP/VPS/GP

Voraussetzungen:

  • Gehorsamsfächer der BP sind durchgearbeitet
  • Fuchsapport ist durchgesetzt und Einarbeitung auf Schweiß ist erfolgt. (sonst bitte vorher Rücksprache mit den Ausbildern für Extratermine)
  • Btr. Kurs ab Januar 2019

Vorhanden sind:

  • Fuchshindernis
  • Decken für die Schweißfährten
  • Rinderblut/Wildschweiß

Mitzubringen sind:

  • Schleppenwild (Fuchs mind. 3,5 max. 5 kg, kein Waidwundschuss)
  • Kanin, Ente
  • Schweißriemen, Halsung, Belohnung

Ausbilder: 

  • Dr. Monika Schroedter: 0173 - 9578382   
  • Michael Rippel: 0178 - 1705555               

Termine/Ort:        

  • 13.05.2019 bis 09.09.2019 (16 x)
  • Montags 18 bis ca. 21 Uhr
  • Treffen am 1. Übungstag Tannenhof Schönmoor
  • danach verschiedene Reviere (Plan wird ausgehändigt)
  • und 1 Termin Samstag, 28.09.2019, 10-12 Uhr, kurz vor den Prüfungen

Kosten:        

  • 400,- € 
  • für 16 Termine am Montag Abend und 1 Termin Sonntag, 29.09.2019
  • Wildgehorsamstermine sind extra

Schleppenwild:

  • Enten, Kaninchen, Füchse muss sich jeder selbst besorgen, 
  • Sammelbestellungen sind möglich
  • gebraucht werden: mind. 10 Kanin und 10 Enten und 5 Füchse pro TN

zusätzlich wenn gewünscht und bei Bedarf:      

  • Generalprobe am Sa/So 17.08./18.08.2019: + 80,- €
  • Einzeltermine wegen Wildgehorsam nach Absprache

Der Hund hat während der Veranstaltung grundsätzlich eine Warnhalsung mit Telefonnummer zu tragen. Am Wasser wird nur mit Nicht-Bleischrot geschossen.

   

Waldgeräusche  

   
© Skill Networks