Drucken
Von November bis Januar hatten die Teilnehmer vom Jagdkurs viele Möglichkeiten an Drückjagden und Treibjagden teilzunehmen.
Das Aufbrechen von Schalenwild konnte jeder mehrfach unter fachkundiger Anleitung selbst üben.